Zweig der wilden Birnen von Prostatitis

Prostata: So sieht sie aus

Wie Massage für Prostatitis Haus zu tun

This banner text can have markup. Search the history of over billion web pages on Zweig der wilden Birnen von Prostatitis Internet. Full text of " Die Krankheiten des Verdauungskanals Oesophagus, Magen, Darm : Ein Leitfaden für praktische Aerzte " See other formats Google This is a digital copy of a Zweig der wilden Birnen von Prostatitis that was prcscrvod for gcncrations on library shclvcs bcforc it was carcfully scannod by Google as pari of a projcct to make the world's books discoverablc online.

It has survived long enough for the Copyright to expire and the book to enter the public domain. A public domain book is one that was never subject to Copyright or whose legal Copyright term has expired. Whether a book is in the public domain Zweig der wilden Birnen von Prostatitis vary country to country. Public domain books are our gateways to the Zweig der wilden Birnen von Prostatitis, representing a wealth of history, cultuie and knowledge that's often difficult to discover.

Marks, notations and other maiginalia present in the original volume will appear in this flle - a reminder Zweig der wilden Birnen von Prostatitis this book's long journcy from the publisher to a Zweig der wilden Birnen von Prostatitis and finally to you. Usage guidelines Google is proud to partner with libraries to digitize public domain materials and make them widely accessible.

Public domain Zweig der wilden Birnen von Prostatitis belong to the public and we are merely their custodians. Nevertheless, this work is expensive, so in order to keep providing this resource, we have taken Steps to prcvcnt abuse by commercial parties, including placing lechnical restrictions on automated querying. We encouragc the use of public domain materials for these purposes and may be able to help. Please do not remove it. Do not assume that just because we believe a book is in the public domain for users in the United States, that the work is also in the public domain for users in other countries.

Whether a book is Zweig der wilden Birnen von Prostatitis in Copyright varies from country to country, and we can'l offer guidance on whether any speciflc use of any speciflc book is allowed. Please do not assume that a book's appearance in Google Book Search mcans it can bc used in any manner anywhere in the world. Äbout Google Book Search Google's mission is to organizc the world's Information and to make it univcrsally accessible and uscful.

Google Book Search hclps rcadcrs discover the world's books while hclping authors and publishers rcach ncw audicnccs. Nach langem Zögern entschloss ich mich auf das Drängen meiner Kursisten, den vorliegenden Leitfaden herauszugeben. Man wird mein Zögern begreiflich finden, wenn man die Existenz der grossen Menge bekannter Lehrbücher auf dem Gebiete der Magen- und Darmkrankheiten in Rechnung zieht. Mein Büch- lein enthält im wesentlichen das, was ich seit Jahren in den Aerztekursen im Ansohluss an die Demonstrationen von Patienten und Präparaten vorzutragen pflege ; es berücksichtigt daher aus- schliesslich praktische Gresichtspunkte.

Aus diesem Grunde musste, um es nicht über Gebühr zu belasten, auf die physiologischen und pathologisch-anatomischen Kapitel, sowie auf Quellenangaben mit Zweig der wilden Birnen von Prostatitis Ausnahmen von vorneherein verzichtet werden. Da das Buch für praktische Aerzte bestimmt ist, glaubte ich mich hierzu berechtigt.

Aus demselben Grunde ist auch aus dem klinischen Teil alles entbehrliche aus- gemerzt. Ich will mich von vorneherein, da-gegen verwahren, dass mein Buch ein Exzerpt aus den bekannten Handbüchern ist und be- tonen, dass darin, alle meine persönlichen Erfahrungen, die ich in meiner langjährigen Tätigkeit als Assistent des Herrn Professor Dr.

Boas, dem ich für seine mir seit vielen Jahren bewiesene Unterstützung und wissenschaftliche Führung öffentlich danke, und meiner eignen privaten und poliklinischen Tätigkeit gesammelt habe, niedergelegt sind.

Da ich selbst an- fänglich viele Jahre allgemeine Praxis Hbetrieben habe, weiss ich sehr wohl, welche Punkte für den praktischen Arzt ganz besonders wichtig sind und auf welche in einem solchen Buche das Haupt- augenmerk gerichtet werden muss.

Wenn auch die Lektüre eines solchen Kompendiums nur schwer den üblichen Anschauungsunterricht am Patienten, am Mikroskop und am Reagenzglas ersetzen kann, so hoffe ich doch, dass das vorliegende Werkchen ein zuverlässiger Führer in den Schwierigkeiten der Diagnose und Therapie für den allgemeine VI Praxis treibenden Kollegen sein wird.

In dieser Hoffnung über- gebe ich es der Oeffentlichkeit und hoffe auf eine wohlwollende Beurteilung seiner Leser. Die mikroskopischen Zeichnungen hat gütigst Frl. Paula Günther ausgeführt. Berlin, den 1. Mai Zweig der wilden Birnen von Prostatitis Paul Cohnheim. Vorwort zur zweiten Auflage.

Die Notwendigkeit, nach knapp zwei Jahren eine neue Auf- lage erscheinen zu lassen, darf ich wohl aJs Beweis für die bei- fällige Aufnahme des Leitfadens in ärztlichen Kreisen nehmen. Die medizinische Presse hat das Büchlein günstig besprochen und mir durch sachlich begründete Ausstellungen manchen wert- vollen Fingerzeig gegeben, wo bei der zweiten Auflage die bessernde Hand anzulegen war.

Allen wohlwollenden Kritikern besten Dank! Besonders aber bin ich denen zu Dank verpflichtet, welche mir bei der Neubearbeitung beratend zur Seite standen, namentlich den SpezialkoUegen Dr. Hoppe Hannover und Dr. Ehr- lich Stettin. So übergebe ich denn auch die zweite Auflage der Oeffent- lichkeit. September Inhalts -Verzeichnis. Seite Einleitung 1 Allgemeiner Teil. Untersuchung desMagens. Kontraindikationen derSondierung 33 Ausrüstung 35 Spezieller Teil.

Ich habe deshalb das Hauptgewicht bei der Diagnose auf eine gründliche und rationelle Erhebung der Anamnese gelegt. Die Klagen und Beschwerden der Kranken sind so mannigfaltig und bei den Zweig der wilden Birnen von Prostatitis Affektionen in Charakter, Intensität und ihrer Abhängigkeit von Ruhe und Bewegung, Zeit und Beschaffen- heit der Mahlzeiten und Stuhlentleerungen so verschieden- artig, dass der geübte Untersucher, wenn er nur die Hauptpunkte festhält, schon aus der Beantwortung seiner Fragen in den meisten Fällen eine sichere Diagnose zu stellen in der Lage ist.

Es kann daher nicht genug betont werden, dass man sich bereits bei Aufnahme der Anamnese eine provisorische Diagnose bilden Zweig der wilden Birnen von Prostatitis, welche durch den physikalischen und chemisch-mikroskopischen Befund entweder bestätigt oder um- gestossen wird.

Mehr, als die Anamnese, gibt der physikalische Befund, für sich allein erhoben, zu groben Täuschungen in der Diagnose Veranlassung. Es sei beispielsweise nur daran erinnert, dass sehr häufig die Diagnose Magenerweiterung gestellt wird, wenn die grosse Kurvatur unterhalb des Nabels steht. Den grössten Nachdruck habe ich bei der Dar- stellung der einzelnen Abschnitte auf die Unter- scheidung von organischen anatomischen und funktionellen nervösen Magen- und Darmkrank- heiten gelegt.

Alle anderen diagnostischen Ge- sichtspunkte treten weit hinter die Bedeutung Cohnheim, Magen- und Darmkrankheiten. Organische, anatomische oder lokale Magen- und. Magen- und Darm- affektionen, welche nur Teilerscheinungen einer Konstitutionskrankheit oder Fortleitung einer anderen Organerkrankung sind, vom Grundleiden aus zu behandeln.

Ich will nur ein Beispiel anführen: Die Phthise verursacht sehr häufig zuerst Appetitlosigkeit und Ma. Oft werden derartige Kranke lange Zeit mit Suppendiät behandelt, in der Annahme, dass eine anatomische Magenerkrankung vorliegt, während nur die Behandlung der Grundkrankheit, also hier der Phthise, das Magendrücken be- seitigen kann.

Bei jedem Magen- oder Darmkranken muss man es sich daher zur absoluten Pflicht machen, sämtliche inneren Organe und das Zentralnervensystem zu untersuchen. Das Epigastrium mit seinen reichlichen sympathischen Nervengeflechten stellt eben einen Brennpunkt dar, in welchen von allen möglichen Organen her die Krankheiten ihre Strahlen hineinwerfen. So kommt es, dass ein sehr erheblicher Prozentsatz der Magenkranken zur funk- tionellen Gruppe gehört, ein Faktum, welches nicht allen geläufig ist, und hierin liegt auch die Erklärung für die er- staunliche Tatsache, dass eine grosse Reihe chroni- scher Magenleiden von Kurpfuschern geheilt wer- den, nachdem sie jahrelang vergeblich Heilung bei der Schulmedizin gesucht haben.

Der Arzt, welcher auf der Universität beim klinischen Unterricht fast nur organische Leiden zu Gesicht bekommt, neigt naturgemäss dazu, die meisten Magen- und Darmaffektionen für organische zu halten. Bei jeder rationellen Therapie ist es daher von grösster Wichtigkeit, die Ursachen des Leidens zu eruieren, und unbedingt notwendig, auf die Grewohnheiten, Lebensweise, Be- schäftigungsart, Ernährung, Familienverhältnisse Trauerfälle, Kummer, Sorgen, Aerger und den psychischen Zustand des Kranken genau einzugehen.

Die Erhebung einer exakten Anamnese wird daher stets den schwierigsten und zeitraubend- sten, aber auch den bedeutungsvollsten Teil der Krankenuntersuchung bilden, weil sie nicht nur die besten Anhaltspunkte für die Diagnose, son- dern auch die sichers t'en Hinweise Zweig der wilden Birnen von Prostatitis die kau- sale Therapie abgibt. Der Stoff ist nun folgendermassen angeordnet: Im allgemeinen Teil der Magenkrankheiten sind abge- handelt : 1.

Der spezielle Teil der Magenkrankheiten ist in 3 Ab- schnitte gegliedert: 1. Dieselbe Einteilung ist bei den Darmkrankheiten fest- gehalten, nur ist in der Darstellung vieles kürzer, um Wieder- holungen zu vermeiden.

Als Anhang gebe ich ein diagnostisches und therapeutisches ABC, welches dem Praktiker willkommen sein dürfte. Allgemeiner Teil. Da die Kranken, als Laien, natürlicherweise Wichtiges von Zweig der wilden Birnen von Prostatitis in den Erscheinungen ihres Leidens nicht unter- scheiden können, so tut man gut, die Kranken nicht viel erzählen zu lassen, sondern von ihnen die kurze und präzise Beantwortung der folgenden Fragen zu verlangen. Wie lange sind Sie krank? Die Frage bezweckt die sofortige Unterscheidung akuter und chronischer Leiden.

Haben Sie beständig Beschwerden oder nur zeitweise? Die Beantwortung dieser Frage ist von grosser Wichtig- keit, weil gerade der Verlauf der Krankheit, der Wechsel der Intensität sehr charakteristisch für das Grundleiden ist.

Insbesondere ist wichtig, ob bei dem Beranken Zeiten von absoluter Gesundheit mit Zeiten von Magenbeschwerden abwechseln. Können Sie alles ohne Beschwerden schlucken? Mit der dritten Frage beginnt man auf die einzelnen Organe einzugehen, zunächst auf den Oesophagus.

Liegt eine Affektion dieses Organs vor, so wird der Kranke diese Frage verneinen. Man frage dann weiter, ob nur feste Nahrung stecken bleibt, ob sie wieder erbrochen wird, ob nur periodenweise Schluck- hindernisse bestehen usw. Details siehe im spez. Haben Sie wirkliche Magenschmerzen oder nur Drücken? Diese Frage ist von äusserster Wichtigkeit, weil ein rein funktionelles Magenleiden nie mit wirklichen Schmerzen Zweig der wilden Birnen von Prostatitis diese kommen ausschliesslich bei organischen Magenerkrankun- gen, Ulkus, Stenose, Karzinom etc.

Ist sich der Kranke nicht klar, ob er wirkliche Schmerzen hat, oder nur Druck und Unbehagen, so fragt man genauer. Wenn nur Druck vorhanden, haben Sie beständig Druck oder nur nach dem Essen? Wenn der Druck nur nach dem Essen auftritt, so orientiere man sich genau, ob er von der Qualität der Speisen abhängt, spezieller, ob er nach Brot, Kartoffeln, Rindfleisch, Kohl u. Ein beständiger Druck im Leibe, auch unabhängig vom Essen, spricht entweder für eine Magenneuroso Hysterie oder für eine Herkunft des Druckes aus dem Darm oder für eine Eaumeinengung durch die Nachbarorgane Aszites, Leber- und Milzvergrösserung.

Ein Druck, der nur nach dem Essen auftritt, gleichgültig, ob nach weichen oder Zweig der wilden Birnen von Prostatitis Speisen, spricht für eine funktionelle Dys- pepsie, ein Druck, der nur nach harten Speisen kommt, für eine chronische Gastritis. Man frage auch, ob Zweig der wilden Birnen von Prostatitis mit dem Magendrücken, wie es gewöhnlich geschieht, Gefühl der Völle, Aufgetriebenheit, Flatulenz, schnelles Sättigungsgefühl, Abspannung und Mattig- keit nach dem Essen, Appetitlosigkeit, Aufstossen, Regurgitation, Sodbrennen und Schwindelgefühl auftritt.

Wenn Sie wirkliclie Schmerzen haben, wie sind diese, wo und wann treten sie Zweig der wilden Birnen von Prostatitis Sind sie zusammenziehend, krampfartig, schneidend, bohrend oder brennend?

Wo beginnen sie, wohin strahlen sie Zweig der wilden Birnen von Prostatitis Kommen sie nur ruckweise oder halten sie stunden- ja tagelang an in gleichmässiger Intensität? Folgt auf den Schmerzanfall Erbrechen und wird dadurch der Schmerz behoben oder stecken Sie sich den Finger in den Hals, um Erbrechen zu erzeugen und haben Sie dadurch Erleichterung Pylorusstenose?

Haben Sie Erbrechen? Wann tritt es auf? Erbrechen Sie bereits frühmorgens, oder nur nach den Mahlzeiten? Erbrechen Sie Speisen, z. Ge- müse, Weintrauben etc. Erbrechen Sie alle Speisen unmittelbar nach der Aufnahme Reflex oder nur alle paar Tage sehr reichlick und fühlen Sie sich hinterher erleichtert Ektasie?