Medikamente aus Prostatitis und BPH

Prostate Cancer & Disease – Symptoms, treatment & cure - Dr. Vikas Jain

Russische Dreier Prostata-Massage

Obwohl beide zu Schmerzen und Medikamente aus Prostatitis und BPH beim Urinieren führen können, haben diese Bedingungen oft verschiedene Ursachen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese beiden Bedingungen zu lernen. Die Prostata ist ein Teil Medikamente aus Prostatitis und BPH männlichen Fortpflanzungssystems. Die Hauptaufgabe dieser walnussförmige Drüse ist flüssig zu Samen hinzuzufügen. Die Prostata ist knapp unterhalb der Harnwege Blasen-und er umgibt den Medikamente aus Prostatitis und BPH Abschnitt der Harnröhre.

Prostatitis bezieht sich auf eine Entzündung der Prostata. Es kann durch eine traumatische Verletzung der Prostata oder durch Bakterien verursacht werdendie aus Urin oder beim Sex in die Prostata bekamen. Prostatitis kann akut oder chronisch sein. Akute Prostatitis neigt schnell zu starten. Chronische Prostatitis neigt oder kommen Sie zu halten und einen längeren Zeitraum gehen. Eine entzündete Prostata ohne Symptome ist asymptomatischen Prostatitis genannt.

Dieser Zustand wird oft entdeckt, als sonst etwas zu diagnostizieren. Diese Bedingung wird häufiger als Männer altern. Prostatitis ist eher beeinflussen Männer im Alter von 50 oder jünger. BPH tritt meist bei Männern über 50 Jahren. Die Symptome der Prostatitis werden je nach Ursache unterschiedlich sein. Häufige Symptome sind:.

Chronische bakterielle Prostatitis verursacht typischerweise folgende Symptome auf:. Medikamente aus Prostatitis und BPH Symptome der BPH können gehören:. Sie können auch testen, Ihr Blut, Sperma und Urin. Ihre Behandlung für Prostatitis wird von der Ursache ab.

Antibiotika werden oft verwendet, um bakterielle Prostatitis zu behandeln. Wenn Sie eine schwere Infektion haben, müssen Sie möglicherweise Antibiotika durch die Vene bekommen. Sie können Antibiotika für zwei Wochen oder länger dauern, bis die Infektion aufräumt müssen. Andere Behandlungen, die Sie und Ihr Arzt berücksichtigen:. Sie können auch in einem warmen Bad oder sitzen auf einem Kissen einweichen, den Druck auf die Prostata zu lindern. Drugs alpha-Blockern selektive alpha-1 - Antagonisten können genannt helfendie Prostata und Blasenhals, entspannen und den Harnfluss zu verbessern.

Ihr Arzt kann eines dieser Medikamente oder eine Kombination von ihnen vorschreiben. Wenn Medikamente helfen oder Ihre Symptome nicht schwerwiegend sind, kann Ihr Urologe eine weniger invasive Verfahren empfehlen die zusätzliche Prostatagewebe zu zerstören und die Harnröhre in die Prostata zu erweitern.

Das Verfahren kann eine der folgenden Optionen verwenden:. Eine Operation ist eine längerfristige Lösung. Sie können in der Regel Antibiotika-Therapie verwenden, um akute bakterielle Prostatitis zu behandeln. Sie sollten innerhalb von ein paar Wochen, um sich besser Medikamente aus Prostatitis und BPH beginnen.

Chronische Prostatitis kann schwieriger sein, zu behandeln. Auch nach der Behandlung kann Ihre Symptome wieder auftreten immer und immer wieder. Sie müssen möglicherweise mehr als eine Behandlung, um zu versuchen, die Symptome von BPH zu lindern. Einige der Behandlungen verwendetum Medikamente aus Prostatitis und BPH Prostata zu schrumpfen und Harnwege Symptome lindern können Nebenwirkungen wie rückläufige Ejakulation und verursachen erektilen Dysfunktion.

Diskutieren Sie die möglichen Vorteile und Risiken der gewählten Behandlung damit Sie wissenwas zu erwarten ist. Prostatitis und BPH. Ist es Prostatitis oder BPH? Die Symptome der Prostatitis. Die Symptome der BPH. Wann einen Arzt aufsuchen. Behandlungsmöglichkeiten für Prostatitis. Behandlungsmöglichkeiten für BPH. Outlook für Prostatitis und BPH.