Galgant und Prostata

23 Das würde Robert Franz tun, wenn er Prostatabeschwerden hätte. Video 23

Online-Video Blowjob mit Prostata-Massage

Der ursprünglich aus Südostasien stammende Echte Galgant Alpinia officinarum — auch als Kleiner Galgant oder Fieberwurzel bekannt — zählt wie der Ingwer Zingiber officinale zu den Ingwergewächsen. Auch rein optisch ähnelt der Galgant dem Ingwer sehr stark.

Doch während der gelbe Ingwer heutzutage auf der ganzen Welt Galgant und Prostata als Heil- und Gewürzpflanze eingesetzt wird, ist der rötliche Galgant in unseren Breiten unberechtigterweise etwas ins Hintertreffen geraten.

Vermutlich waren es die Araber, die den Galgant im 8. Jahrhundert hoch zu Ross bis zu uns gebracht haben. Dabei sind nicht nur die Menschen in den Genuss der feurigen Pflanze gekommen, sondern auch die Pferde. Die edlen Tiere wurden mit Galgant gefüttert, um ihnen eine besondere Kraft und Ausdauer zu verleihen. Von Südostasien nach Europa war es ein langer Weg, doch kaum war der Galgant in Europa angekommen, schien sein Siegeszug kein Ende zu nehmen.

Zahlreiche Quellen des Mittelalters und der Neuzeit belegen, dass sowohl die Heilkundigen als auch deren Patienten die Wirkkraft der Heilpflanze sehr zu schätzen wussten. Vielleicht liegt dies ebenfalls daran, dass die scharfe Wurzel im Mittelalter vielfach als Aphrodisiakum Verwendung fand: Ein während des Liebesspiels im Mund behaltenes Stück Galgant soll nämlich die Leidenschaft bis ins Unermessliche steigern.

Die Universalgelehrte Hildegard von Bingen n. Die Klosterfrau bezeichnete den Galgant als "Gewürz des Lebens", das direkt von Gott gesandt Galgant und Prostata sei, um Krankheiten — Galgant und Prostata Herzleiden und Magen-Darm-Beschwerden — abzuwehren.

Suppen, Gemüseeintöpfe, Salate und Apfelmus gestreut Galgant und Prostata in Wein eingenommen werden sollte. Letzterer wird dann folgerichtig auch als Galgantwein bezeichnet. Da der Galgantwein gekocht wird, enthält er zwar nur noch sehr wenig Alkohol, ist jedoch bei Lebererkrankungen sowie für alkoholkranke Menschen und Kinder nicht als Heilmittel geeignet.

Es gibt dennoch viele Galgant und Prostata Anwendungsmöglichkeiten, wie z. Galgant-Tee, Galgant als Gewürz etc. Zunächst stellt sich aber die Frage, welche Wirkstoffe eigentlich für die Heilkraft des Galgants verantwortlich sind.

Abgesehen vom Rhizom wird auch das daraus gewonnene ätherische Öl medizinisch verwendet. Es wirkt krampflösend, entzündungshemmend und antibakteriell.

Die Scharfstoffe beruhigen den gereizten Magen und vertreiben den Brechreiz z. Zudem wirkt der Galgant verdauungsfördernd, galletreibend und appetitanregend. In der traditionellen europäischen Volksmedizin werden mit dem Galgant z.

Wie Sie eine Tinktur selbst herstellen können, finden Sie weiter unten oder hier beschrieben: Tinkturen selbst gemacht. Der Galgant-Tee ist bei den oben beschriebenen Leiden ein altbewährtes Mittel — die getrocknete Galgantwurzel können Sie in der Apotheke besorgen. Anders als in der Volksmedizin findet der Galgant in der westlichen Schulmedizin bislang zwar keine Verwendung, doch angesichts Galgant und Prostata wissenschaftlicher Studien scheint das diesbezügliche Interesse mehr und mehr zu wachsen.

Die Kommission E, eine selbstständige wissenschaftliche Sachverständigenkommission für pflanzliche Arzneimittel des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte BfArMhat den Galgant als medizinisch relevant eingestuft und beschreibt ihn als krampflösend, antibakteriell und auch als Prostaglandin-Synthesehemmer. Bei den sogenannten Prostaglandinen handelt es sich um Gewebshormone, die Entzündungen und Schmerzen auslösen können, wenn sie aus dem Gleichgewicht geraten.

Da die Galgant und Prostata der Galgantwurzel enthaltenen Scharfstoffe dieser Disharmonie erwiesenermassen entgegenwirken, kann die Heilpflanze beispielsweise bei Rheuma oder Arthritis entzündungslindernd und schmerzstillend wirken. Hierbei handelt es sich um einen sehr nahen Verwandten des Echten Galgants, der in der traditionellen chinesischen Medizin TMC und im Ayurveda einen bedeutenden Platz Galgant und Prostata.

Asim Kumar Ghosh und seine Kollegen haben Galgant und Prostata ihrer Studie festgestellt, dass der Wurzelextrakt eindeutig entzündungshemmende Eigenschaften aufweist. Durch den Extrakt wurde der Histaminspiegel gesenkt, der andernfalls die typischen Symptome einer Entzündung hervorrufen kann. Ghosh ist davon überzeugt, dass diese Galgantart eine gute wirksame Alternative zu entzündungshemmenden Medikamenten sein könnte, die — zum Leidwesen zahlloser Patienten — mit einer grossen Zahl von Nebenwirkungen auftreten.

Welches Potenzial in der Galgantwurzel steckt, zeigen auch die neuesten Ergebnisse der Krebsforschung. Gegenwärtig laufen diverse Studien zum Galgant als Arzneimittel gegen Tumoren. Dabei hat sich bereits gezeigt, dass bestimmte Wirkstoffe im Galgant Krebsgene deaktivieren und das Wachstum der Krebszellen zum Stoppen bringen. Die Wissenschaftler haben mit dem Grossen und Kleinen Galgant Test durchgeführt und dabei festgestellt, dass der Wurzelextrakt einerseits Krebszellen abtötet, andererseits aber auch die gesunden Zellen vor krebserregenden Substanzen Galgant und Prostata schützen vermag.

Professor Houghton liess verlauten, dass Pflanzenextrakte normalerweise entweder Tumorzellen angreifen oder die Abwehrkraft der gesunden Zellen stärken — beim Galgant sei jedoch erstaunlicherweise beides der Fall. Es zahlt sich daher in jedem Fall aus, Galgant in der Hausapotheke zu haben, z.

Dieser alkoholische Auszug aus der Galgantwurzel stärkt den Magen und wirkt sich mitunter sehr positiv auf Appetitlosigkeit sowie Verdauungsbeschwerden aus. Der Galgant ist aber auch als Gewürz ein Heilmittel und somit eine kulinarische Entdeckungsreise wert.

Während der Galgant in Galgant und Prostata europäischen Küche seit Ende des Mittelalters immer mehr an Bedeutung verloren hat, ist das Gewürz aus thailändischen, indonesischen oder malaysischen Rezepten bis heute nicht wegzudenken. Ob im Currypulver oder in den berühmten Thai-Currypasten — die vielseitige Wurzel darf Galgant und Prostata nicht fehlen! Der Galgant ist in Bezug auf den Geruch und Geschmack dem Ingwer sehr ähnlich — seine pfeffrige Schärfe und sein zitroniges Aroma verleihen etlichen Gerichten eine ganz besondere Note.

In der asiatischen Küche kommt in erster Linie der Grosse Galgant zum Einsatz — Galgant und Prostata allem in Thailand früher Siamwas erklärt, Galgant und Prostata er auch als Thai-Ingwer oder siamesischer Ingwer bezeichnet wird. So ist beispielsweise die leckere Kokosmilchsuppe "Tom kha gai" ein Klassiker der thailändischen Galgant und Prostata.

In Indonesien verleiht der Galgant dem Reisgericht "Nasi-goreng" sein unverkennbares Aroma, aber es werden ebenso Getränke mit der geriebenen Galgantwurzel oder dem Galgantpulver gewürzt. Die sogenannten Jamu-Getränke beispielsweise schmecken vorzüglich, dienen aber auch der Erfrischung und Kräftigung. Das Wort "Jamu" steht für "Kräuter, Blumen und Wurzeln" und bezeichnet alle pflanzlichen Heilmittel und generell die traditionelle indonesische Medizin.

Mittlerweile ist bei uns ein Getränk mit dem Namen "Jamu" im Handel erhältlich, doch es zahlt sich aus, es selbst herzustellen, um es unverfälscht erleben zu können. In der asiatischen Küche wird, abgesehen von Gewürzmischungen, der frische Galgant verwendet.

Sie können ihn in den meisten Asia-Shops kaufen. Wenn Sie die Wurzeln in Klarsichtfolie einwickeln und im Gemüsefach aufbewahren, trocknen sie nicht aus und halten sich für 2 bis 3 Wochen frisch. Wollen Sie die Haltbarkeit der Galgantwurzel erhöhen, können Sie sie schälen, in dünne Scheiben schneiden und trocknen.

Getrocknete Galgantwurzeln werden vor dem Gebrauch — wie Galgant und Prostata Pilze — am besten für 1 bis 2 Stunden in etwas lauwarmem Wasser eingeweicht. Es kann aber auch auf Galgantpulver aus dem Handel zurückgegriffen werden. Bei all diesen wunderbaren Einsatzmöglichkeiten wird der Galgant sicher auch bei uns bald wieder an Bedeutung gewinnen — ob als Heilmittel oder leckere Zutat in der Küche.

Maskelmän Reisprotein g.