Welche Empfehlungen nach Entfernung der Prostata

Inkontinenz und Impotenz nach Prostata-OP

Schwarze Kerzen von Prostatitis

Angemeldet bleiben? Seite 1 von 3 1 2 3 Letzte Gehe zu Seite: Ergebnis 1 bis 10 von Themen-Optionen Druckbare Version zeigen. Werner Sg. Profil Beiträge anzeigen. Registriert seit Nach Rücksprache mit Urologen und Hausarzt Dr.

Machtens und seinem Team operiert. Die OP verlief problemlos, schon am nächsten Tag konnte ich mit Hilfe einer Schwester aufstehen und ein paar Meter gehen. Die Wundschmerzen waren nur minimal und die gesamte Pflege und Betreuung auf der urologischen Station sehr gut. Nach 12 Tagen am 2. Das Wasserlassen tut zwar noch ziemlich weh, aber es wird immer besser. Heute, zwei Wochen nach der OP, fühle ich mich so gut, dass ich schon fast wieder normal in meinem Büro arbeiten kann!

Habe dort zunächst 10 Behandlungstermine für die kommenden Wochen vereinbart, Dauer eine Termins wird etwa Minuten sein. Viele Grüsse, Werner. Anonymous1 Gast. Hallo Werner, zuerst herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Op sowie ein Dankeschön für den guten Bericht.

Meistens kombiniert mit Erklärungen für die richtige Ernährung sowie Hilfestellungen im psychosozialen Bereich und Bereitstellung eines sozialen Dienstes. An Deiner Stelle würde ich aber trotzdem zunächst hingehen. Du siehst ja dann, was welche Empfehlungen nach Entfernung der Prostata mit Dir welche Empfehlungen nach Entfernung der Prostata und kannst über die Fortführung, - auch unter dem beruflichen Aspekt - entscheiden.

Alles Gute weiterhin! Physioterapeuten die den inneren Druck, Krebs zu haben lösen. Man sieht und lernd andere Land und Leute kennen. Das mit dem Sport, würde ich mal langsam angehen, denn wenn äusserlich alles gut verheilt ist, ist innerlich doch noch einiges im Argen und braucht ein Paar Wochen länger zur Heilung!

HeikoM Profil Beiträge anzeigen. HorstK Profil Beiträge anzeigen Homepage besuchen. Hallo Werner Sg. Bewegung ist immer gut, man sollte es jedoch nach so einem schweren Eingriff nicht übertreiben. Ich habe mit leichten Wanderungen angefangen und kann heute problemlos 12 Km am Stück laufen joggen.

Wenn Du möchtest kannst Du Dir mein Profil ansehen. Auf "HorstK" klicken. Alles Gute, Horst. Danke für eure Antworten! Herzlichen Dank für eure Antworten! Ich finde es ganz toll, dass es ein solches Forum gibt, wo man sich gegenseitig helfen kann.

Nochmals Danke und alles, welche Empfehlungen nach Entfernung der Prostata Gute weiterhin! Ich hätte da noch eine Frage: Wie sieht es eigentlich mit der Potenz aus? Da merke ich welche Empfehlungen nach Entfernung der Prostata mir noch kein "Zucken". Kann sich so etwas noch einstellen? Zitat von Werner Sg. Hallo Dieter, danke für deine Info, lese ich mir durch. Heribert Profil Beiträge anzeigen. Hallo Werner, mag sein, dass ich nicht Deine robuste Natur habe. Ich bin auch sicher, dass Du in der ambulanten AHB nicht so intensiv auf Risiken der Überbeanspruchung hingewiesen werden kannst, als dies in der stat.

AHB erfolgt. Etwa 4 Monate nach meiner OP hatte ich das Gefühl mich wieder voll belasten zu können. Ruckartiges Heben werde ich auch jetzt noch eine ganze Weile vermeiden. Meine Vorsicht resultiert einfach aus welche Empfehlungen nach Entfernung der Prostata Gedanken, mir nicht später einmal vorwerfen zu müssen, nicht alle Angebote der medizinischen und beruflichen Rehabilitation wahrgenommen zu haben!

Es mag auch sein, dass mich die Erfahrung aus meiner früheren pflegerischen Tätigkeit zur Vorsicht gemahnt hat. Du hast eine der schwersten urologischen Operationen gut überstanden. Mehr aber auch nicht! Nachsorge am Ich wünsche Dir weiterhin alles Gute! Seite 1 von 3 1 2 3 Welche Empfehlungen nach Entfernung der Prostata Gehe zu Seite:. Smileys sind an. HTML-Code ist an. Es ist jetzt Uhr.