Weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4

Rote Blutkörperchen zu wenig - Was hilft bei Anämie? Robert Franz

Alphablocker Prostatitis

Vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile, siehe Abschnitt 6. Die empfohlene Dosis beträgt eine Kapsel Silodyx 8 mg täglich. Für besondere Patientengruppen wird eine Kapsel Silodyx 4 mg täglich empfohlen siehe unten. Bei älteren Patienten ist keine Dosisanpassung erforderlich siehe Abschnitt 5.

Diese Dosis kann nach einer Behandlungswoche auf 8 mg einmal täglich erhöht werden, abhängig vom Ansprechen des einzelnen Patienten.

Bei Patienten mit leichter bis mittelschwerer Leberfunktionsstörung ist keine Dosisanpassung erforderlich. Die Anwendung bei Patienten mit schwerer Leberfunktionsstörung wird nicht empfohlen, da keine Daten zur Verfügung stehen siehe Abschnitte 4. Die Kapsel sollte zu einer Mahlzeit eingenommen werden, vorzugsweise immer zur gleichen Tageszeit. Die Kapsel sollte nicht zerbrochen oder zerkaut, sondern als Ganzes geschluckt werden, am besten mit einem Glas Wasser.

Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der in Abschnitt 6. Dies kann während der Operation zu einer erhöhten Komplikationsrate führen. Der Beginn einer Therapie mit Silodosin wird bei Patienten, bei denen eine Kataraktoperation geplant ist, nicht empfohlen.

Im Rahmen der präoperativen Untersuchungen sollten der Augenchirurg und das ophthalmologische Team abklären, ob Patienten, die für eine Kataraktoperation vorgesehen sind, mit Silodosin behandelt werden oder wurden. Die Häufigkeit orthostatischer Wirkungen unter Silodosin ist sehr selten. Dennoch kann es bei einzelnen Patienten zu einer Blutdrucksenkung kommen, die in weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 Fällen zu einer Synkope führen kann.

Bei den ersten Anzeichen einer orthostatischen Hypotonie zum Beispiel posturaler Schwindel soll sich der Patient hinsetzen oder hinlegen, bis die Symptome abgeklungen sind. Bei Patienten mit orthostatischer Hypotonie wird die Behandlung mit Silodosin nicht empfohlen. Da für Patienten mit schwerer Leberfunktionsstörung keine Daten vorliegen, wird die Anwendung von Silodosin bei diesen Patienten nicht empfohlen siehe Abschnitte 4. Die Behandlung mit Silodosin führt zu einer Abnahme der Anzahl von Spermien im Ejakulat, wodurch die männliche Fertilität vorübergehend beeinträchtigt werden kann.

Nach Absetzen von Silodosin normalisiert sich die Fertilität wieder siehe Abschnitt 4. Arzneimittel, die diese Enzyme und. Transporter inhibieren wie Ketoconazol, Itraconazol, Ritonavir oder Ciclosporin oder induzieren wie Rifampicin, Barbiturate, Carbamazepin, Phenytoinkönnen die Konzentration von Silodosin und seines aktiven Metaboliten im Plasma beeinflussen.

AUC beobachtet. Diese Veränderung besitzt keine klinische Relevanz, und eine Dosisanpassung ist nicht nötig. Zwischen Silodosin und maximalen Dosen von Sildenafil oder Tadalafil wurden geringe pharmakodynamische Wechselwirkungen beobachtet. In einer placebokontrollierten Studie an 24 Probanden zwischen 45 und 78 Jahren, die mit Silodosin behandelt wurden, führte bei orthostatischen Tests Stehen versus Liegen die gleichzeitige Gabe von Sildenafil mg oder.

Tadalafil 20 mg zu keiner klinisch bedeutsamen mittleren Senkung des systolischen oder diastolischen Blutdrucks. Bei Probanden über 65 Jahren wurden mittlere Blutdrucksenkungen zu verschiedenen Zeitpunkten zwischen 5 - 15 mmHg systolisch und 0 - 10 mmHg diastolisch gemessen.

Positive orthostatische Tests traten während der kombinierten Gabe nur geringfügig häufiger auf; eine symptomatische Orthostase oder Schwindel war jedoch nicht zu beobachten. Patienten, die gleichzeitig PDEHemmer und Silodosin einnehmen, sollten auf mögliche Nebenwirkungen hin überwacht werden. Im klinischen Studienprogramm erhielten zahlreiche Patienten eine Begleittherapie mit Antihypertensiva meist handelte es sich um Substanzen mit Wirkung auf das Renin-Angiotensin-System, Betablocker, Calciumantagonisten und Diuretika.

Die Inzidenz einer orthostatischen Hypotonie erhöhte sich jedoch nicht. Dennoch sollte eine gleichzeitige Anwendung von Antihypertensiva mit Vorsicht begonnen und die Patienten auf mögliche Nebenwirkungen überwacht werden.

Die Steady-state-Spiegel von Digoxin, einem Substrat für P-Glykoprotein, wurden durch gleichzeitige Weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 von Silodosin 8 mg einmal täglich nicht signifikant verändert. Es ist keine Dosisanpassung erforderlich. Nicht zutreffend, da Silodosin nur für die Anwendung bei Männern bestimmt ist. In klinischen Studien wurde während der Behandlung mit Silodosin eine reduzierte Anzahl bzw. Vor Beginn der Behandlung sollten Patienten daher über eine mögliche vorübergehende Beeinträchtigung der männlichen Fertilität informiert werden.

Die Patienten sollten jedoch darauf hingewiesen werden, dass eventuell Symptome einer orthostatischen Hypotonie etwa Schwindel auftreten können und sie daher mit dem Steuern eines Fahrzeugs und dem Bedienen von Maschinen vorsichtig sein sollten, bis sie wissen, wie sie auf Silodosin reagieren.

Die Unbedenklichkeit von Silodosin wurde in vier doppelblinden, kontrollierten klinischen. Insgesamt wurden weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4. Dieser Effekt kann die männliche Fertilität vorübergehend beeinträchtigen, klingt aber wenige Tage weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 Absetzen der Behandlung wieder ab siehe Abschnitt 4. Innerhalb jeder Häufigkeitsgruppe werden die Nebenwirkungen nach abnehmendem Schweregrad angegeben.

Eine orthostatische Hypotonie kann gelegentlich zu einer Synkope führen siehe Abschnitt 4. Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung über das in Anhang V aufgeführte nationale Meldesystem anzuzeigen.

Die dosislimitierende Nebenwirkung war eine orthostatische Hypotonie. Wenn die Einnahme noch nicht. Falls die Überdosis von Silodosin zu einer Hypotonie führt, muss für eine kardiovaskuläre Unterstützung gesorgt werden. Dies führt zu einer Verbesserung der mit einer benignen Prostatahyperplasie assoziierten Weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 irritativen und.

In allen Studien wurden Patienten, die während einer 4-wöchigen Placebo-Run-in-Phase nicht auf Placebo weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4, der Studienbehandlung zurandomisiert. Im Folgenden sind die in den jeweiligen Studien in der Intent-to-treat-Population erhobenen Daten aufgeführt:. Die Ansprechrate d.

In der folgenden offenen Langzeitphase dieser kontrollierten Studien wurden die Patienten über bis zu 1 Jahr mit Silodosin behandelt. Die durch Silodosin nach wöchiger Behandlung hervorgerufene Besserung der Symptome blieb über einen Zeitraum von 1 Jahr bestehen.

Etwa die Hälfte der Patienten berichteten über eine Verbesserung der zu Beginn der Studie von den Patienten als am stärksten störend empfundenen Symptome d. In allen mit Silodosin durchgeführten klinischen Studien war keine signifikante Verminderung des Blutdrucks im Liegen zu beobachten. Silodosin 8 mg und 24 mg täglich hatten im Vergleich zu Placebo keine statistisch signifikante Wirkung weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 das EKG-Intervall oder die kardiale Repolarisation.

Informationen zur Anwendung bei Kindern und Jugendlichen. Die Pharmakokinetik von Silodosin und seiner Hauptmetaboliten wurde bei erwachsenen männlichen Probanden mit oder ohne BPH nach Einzelgaben und wiederholter Anwendung von Dosen zwischen 0,1 mg und 48 mg pro Tag beurteilt.

Die Pharmakokinetik von Silodosin verhält sich innerhalb dieses Dosisbereichs linear. Steady-state-Konzentrationen von Silodosin bzw. Oral gegebenes Silodosin wird gut resorbiert, wobei die Resorption dosisproportional erfolgt.

Die absolute Bioverfügbarkeit beläuft sich auf ca. Es verteilt sich nicht in den Blutzellen. Dieser Metabolit besitzt eine sehr lange Halbwertszeit ca. Sieben Tage nach oraler Gabe von 14 C-markiertem Silodosin wurden ca. Silodosin wird hauptsächlich in metabolisierter Form ausgeschieden, im Urin liegen nur sehr geringe Konzentrationen der unveränderten Substanz weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4. Die terminale Halbwertszeit der Muttersubstanz bzw.

Die Exposition gegenüber Silodosin und seinen Hauptmetaboliten verändert sich mit zunehmendem Alter nicht, auch nicht bei Patienten über 75 Jahren. Die Anwendung von Silodosin wurde weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 Patienten unter 18 Jahren nicht untersucht.

In einer Weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 war die Pharmakokinetik von Silodosin bei neun Patienten mit mittelschwerer Leberfunktionsstörung Child-Pugh-Scores von 7 bis 9 im Vergleich zu neun gesunden Probanden unverändert. Die Pharmakokinetik von Silodosin bei Patienten mit schwerer Leberfunktionsstörung wurde nicht untersucht.

Daher ist bei Patienten mit leichter Nierenfunktionsstörung keine Dosisanpassung erforderlich. Bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung wird die Anwendung von Silodyx nicht empfohlen. Weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 auf den konventionellen Studien zur Sicherheitspharmakologie sowie zum kanzerogenen, mutagenen und teratogenen Potential lassen die präklinischen Daten keine besonderen Gefahren für den Menschen erkennen. Auswirkungen bei Tieren auf die Schilddrüse von Nagern wurden nur bei Expositionen beobachtet, die als ausreichend weit oberhalb der für den Menschen bestimmten maximalen Exposition liegend weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 werden, so dass die Relevanz für die klinische Anwendung gering ist.

Bei männlichen Ratten wurde bei einer Exposition, die etwa dem zweifachen der Exposition bei der empfohlenen Höchstdosis beim Menschen entsprach, eine beeinträchtigte Fertilität dokumentiert. Der beobachtete Effekt erwies sich als reversibel. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen. Gelistete, verschreibungspflichtige Arzneimittel. Hersteller: weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 Ireland Ltd".

Angehörige von Gesundheitsberufen sind aufgefordert, jeden Verdachtsfall einer Nebenwirkung über das in Anhang V aufgeführte nationale Meldesystemanzuzeigen. Silodyx silodosin — Zusammenfassung der merkmale des arzneimittels - G04CA Silodyx Silodyx: Zusammenfassung der merkmale des arzneimittels Silodyx: Bedingungen oder einschränkungen für die abgabe und den gebrauch Silodyx: Etikettierung Silodyx: Packungsbeilage.

Inhaltsverzeichnis des Artikels. Eingeschränkte Leberfunktion Bei Patienten mit leichter bis mittelschwerer Leberfunktionsstörung ist keine Dosisanpassung erforderlich. Art der Anwendung Zum Einnehmen. Eingeschränkte Leberfunktion Da für Patienten mit schwerer Leberfunktionsstörung keine Daten vorliegen, wird die Anwendung von Silodosin bei diesen Patienten nicht empfohlen siehe Abschnitte 4. In einer placebokontrollierten Studie an 24 Probanden zwischen 45 und 78 Jahren, die mit Silodosin behandelt wurden, führte bei orthostatischen Tests Stehen versus Liegen die gleichzeitige Gabe von Sildenafil mg oder Tadalafil 20 mg zu keiner klinisch bedeutsamen mittleren Senkung des systolischen oder diastolischen Blutdrucks.

Antihypertensiva Im klinischen Studienprogramm erhielten zahlreiche Patienten eine Begleittherapie mit Antihypertensiva meist handelte es sich um Substanzen mit Wirkung auf das Renin-Angiotensin-System, Betablocker, Calciumantagonisten weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 Diuretika. Digoxin Die Steady-state-Spiegel von Digoxin, einem Substrat für P-Glykoprotein, wurden durch gleichzeitige Gabe von Silodosin 8 mg einmal täglich nicht signifikant verändert.

Fertilität In klinischen Studien wurde während der Behandlung mit Silodosin eine reduzierte Anzahl bzw. Substanz: "Silodosin" Urorec - silodosin. Resorption Oral gegebenes Silodosin wird gut resorbiert, wobei die Resorption dosisproportional erfolgt. Besondere Patientengruppen Ältere Patienten Die Exposition gegenüber Silodosin und seinen Hauptmetaboliten verändert sich mit zunehmendem Alter nicht, auch nicht bei Patienten über 75 Jahren.

Eingeschränkte Leberfunktion In einer Einzeldosisstudie war die Pharmakokinetik weiße Blutzellen in der Prostata 0-2-4 Silodosin bei neun Patienten mit mittelschwerer Leberfunktionsstörung Child-Pugh-Scores von 7 bis 9 im Vergleich zu neun gesunden Probanden unverändert. Packungen mit 5, 10, 20, 30, 50, 90, Kapseln. Raheens East Ringaskiddy Co. Cork Irland 8.