Nach der Operation der Prostata geschwollenen Hoden zu entfernen

Prostatakrebs: OP ja oder nein?

Prostamol Empfehlungen für den Einsatz

Oft kann die Prostata keyhole entfernt werden unter Verwendung von laparoskopischen surgery. Sie füllen den Nach der Operation der Prostata geschwollenen Hoden zu entfernen mit Kohlendioxidgas, so dass sie die Prostata deutlich sehen kann.

Der Chirurg schneidet die Prostata aus dem umgebenden Gewebe entfernt und legt sie in einer kleinen Tasche, bevor er durch einen der Schnitte in den Bauch zu entfernen. Stattdessen haben Sie mehrere kleine Schnitte. Die meisten Studien haben gezeigt, dass die laparoskopische Chirurgie so gut ist, Prostatakrebs als offene Chirurgie bei der Behandlung.

Männer verlieren auch weniger Blut, weniger Schmerzen haben und weniger Zeit im Krankenhaus verbringen. Die meisten Männer auch erholen und wieder zu normalen Aktivitäten schneller als mit offenen radikalen Prostatektomie Operation zu gehen. Zwei der häufigsten Nebenwirkungen von Prostatektomie sind Probleme mit der Kontrolle über, wenn Urin Harninkontinenz und die Unfähigkeit, eine Erektion zu passieren Impotenz zu haben.

Es scheint keinen Unterschied in der Anzahl der Männer, die diese Nebenwirkungen nach einer offenen Prostatektomie oder nach einer laparoskopischen Prostatektomie haben. Es kann jedoch mit der laparoskopischen Chirurgie Risiken sein und dazu gehören schwere Blutungen für einige Männer und Schäden am gesunden Gewebe nahe der Prostata.

Diese Komplikationen sind selten, wenn der Betrieb wird von einem Chirurgen mit Fachausbildung und Erfahrung in der laparoskopischen Techniken durchgeführt. Sie sagen, dass dieses Verfahren sicher ist und funktioniert gut genug auf dem NHS zu verwenden.

Wie bei allen Operationen, sollte der Operateur voll im Vorfeld die Risiken und Vorteile zu erklären. Und nur Chirurgen, die eine spezielle Ausbildung und Erfahrung in dieser Art von Operation gehabt haben sollte es bieten. Ihr Chirurg müssen Sie möglicherweise in ein anderes Krankenhaus zu verweisen, es zu haben.

Chirurgen haben eine Technik entwickelt, um zu versuchen, Erektionsstörungen nach der Operation der Prostata geschwollenen Hoden zu entfernen der Operation zu verhindern. Dies ist ein Nervenende Prostatektomie genannt. Zwei Bündel von Nerven entlang der Prostata verlaufen. Diese Nerven helfen, die Kontrolle Erektionen.

Während Nervenende Prostatektomie, schneidet der Chirurg Prostatagewebe vorsichtig von den Nervenbündeln, ohne sie zu beschädigen. Wenn der Chirurg die Prostata, ohne die Nerven zu schädigen nach der Operation der Prostata geschwollenen Hoden zu entfernen kann, ist es viel wahrscheinlicher, dass Sie noch in der Lage sein wird, Erektionen danach zu nach der Operation der Prostata geschwollenen Hoden zu entfernen.

Aber mit Sparing Chirurgie Nerv besteht ein höheres Risiko für einige Krebszellen zurückgelassen zu werden. Nerve Sparing Chirurgie ist für Männer mit sehr frühen Prostatakrebs geeignet. Der Krebs muss vollständig innerhalb der Prostata sein wie es für alle Gesamt Prostatektomie Operationen ist. Und es muss von den Nervenbündel möglichst weit weg sein. Wenn Ihr Krebs zu nahe zu wachsen, oder in die Nervenbündel, dann müssen sie entfernt werden.

Wenn der Chirurg sie hinterlässt, wird der Krebs nicht durch die Operation geheilt werden. Wenn Ihr Biopsien zeigen, dass der Krebs nur auf einer Seite der Prostata ist, können Sie auf der anderen Seite das Nervenbündel zu haben, in der Lage bleiben unberührt. Dies kann noch einige Schwierigkeiten mit Erektionen verursachen, aber Medikamente wie Sildenafil Viagra kann manchmal helfen.

Wenn Sie in nerverhaltend Chirurgie interessiert sind, können Sie Ihren Arzt fragen, ob es wahrscheinlich ist für Sie geeignet ist. Sie werden wahrscheinlich einen Tropf intravenöse Infusion geben Flüssigkeit in eine Vene, um Ihren Körperflüssigkeiten aufrechtzuerhalten. Es wird so bald herausgenommen, wie Sie normalerweise wieder trinken. Es ist wichtig, viel Flüssigkeit zu trinken. Sie werden wahrscheinlich ein Rohr Drain haben in den Bauch Abdomen aus einem kleinen Loch kommenden Flüssigkeiten aus dem Arbeitsbereich zu nehmen.

Ihre Schwester wird den Abfluss herauszunehmen, wenn es nicht mehr viel Flüssigkeit abzulassen. Dies ist in der Regel 2 bis 3 Tage nach der Operation. Nach dieser Operation ist es ganz normal, Blutgerinnsel zu haben, in Ihrem Urin bilden.

Das Blut im Urin wird langsam klar, und dann kann der Katheter entnommen werden. Dies ist in der Regel etwa 1 bis 2 Wochen nach der Operation. In seltenen Fällen können die Menschen nicht urinieren, wenn ihre Katheter zuerst herauskommt. Wenn Sie nicht Urin passieren können, müssen Sie wahrscheinlich der Katheter wieder gesetzt zu haben, und Sie können in einem Tag nach der Operation der Prostata geschwollenen Hoden zu entfernen so, ohne es noch einmal versuchen.

Sie erhalten eine Wunde haben und vielleicht eine kleine Abfluss jede Flüssigkeit zu sammeln, die erzeugt wird. Ihre Krankenschwester nehmen den Abfluss nach der Operation der Prostata geschwollenen Hoden zu entfernen, wenn es nicht mehr Flüssigkeit produziert.

Sie haben fast sicher einige Schmerzen für die ersten paar Tage nach der Operation. Aber Sie müssen Schmerzmittel, dies zu kontrollieren. Für die ersten paar Tage, können Sie eine Pumpe mit einem Knopf haben Sie drücken können sich schmerzstillende Mittel zu geben, wenn Sie sie benötigen. Sie müssen möglicherweise, indem sie sich einen Schub Ihre Schmerzlinderung zu planen, bevor Sie gehen zu bekommen oder vor Ihrem Physiotherapeuten kommt, Sie zu sehen. Der Schmerz ist wahrscheinlich weniger sein, mit Keyhole laparoskopischen Chirurgie.

Wenn Sie Schmerzen sind, ist es wichtig, dass Sie die Krankenschwester sagen oder Arzt so schnell wie möglich. Sie können in der Regel zu Hause etwa 3 bis 7 Tage nach einer offenen Prostatektomie und 1 oder 2 Tage nach dem Schlüsselloch-Chirurgie gehen. Sie können auch für eine Gemeindeschwester Sie zu besuchen.

Es gibt allgemeine Informationen über nach der Operation der Prostata geschwollenen Hoden zu entfernen Nebenwirkungen der Operation im Abschnitt über Krebserkrankungen im Allgemeinen.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Ärzte nicht sicher wissen kann, welche die Menschen Probleme mit bekommen eine Erektion oder Inkontinenz nach der Operation haben wird. Sie müssen über diese Risiken vor der Operation sehr klar sein. Sie können auch über die Chance, mit anderen Arten der Behandlung fragen.

Machtlosigkeit bedeutet, dass Sie nicht eine Erektion haben. Dies ist eher passieren, wenn Sie älter sind. Wenn Erektionsprobleme auftreten, kann eine frühzeitige Behandlung mit Medikamenten helfen, diese zu reduzieren.

Mit modernen Operationstechniken sind diese Probleme weniger häufig als früher zu sein. Für viele Männer ist die Inkontinenz vorübergehend und nicht länger als 6 Monate dauert. Die Behandlung von Hämorrhoiden mit einer Operation …. Für einige Menschen, eine gesunde Ernährung und Lebensweise und over-the-counter Medikamente sind nicht genug zur Behandlung von Hämorrhoiden.

Es gibt auch Verfahren, die sie schrumpfen oder zu…. F: Mein Mann und ich sind beide in unseren frühen 20er Jahren. Vor sechs Monaten bemerkte ich einen seiner Hoden war geschwollen. Überlebensstatistiken für Prostata …. Individuelle Faktoren wird ihr….

Chirurgische Verfahren, Polypen von Gebärmutter Operation zu entfernen. Dies kann für die…. Urologie Prostata Blutungen, Kalzium …. Ich nehme tricor für Cholesterin. Ich verbrachte Sechs Monate im vergangenen Jahr Tests bekommen, um festzustellen, warum ich bei der Ejakulation…. Powered by WordPress. Skip to content. Operation, um die Prostata zu entfernen ….

Previous Post: Die chirurgische Behandlung von Vorhofseptum- …. Next Post: Terminologie Was ist Persianer …. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your nach der Operation der Prostata geschwollenen Hoden zu entfernen settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Ok Reading.