Ist es möglich, Krebs der Prostata 3 Grad zu heilen

Prostatakrebs: Sanfte Behandlung mit Ultraschall

Abhängigkeit von der Prostata

Oft entziehen uns schreckliche und tödliche Krankheiten von Verwandten und Verwandten. Ist es möglich, Krebs zu heilen? Daher kann Krebs geheilt werden! Alles hängt vom Entwicklungsstadium Krebs der Prostata 3 Grad zu heilen Krankheit ab, vom Körper des Patienten und vom Wunsch, sich zu erholen. Was ist Krebs und wie tritt er auf? Tatsache ist, dass unser Körper jeden Tag von verschiedenen Feinden angegriffen wird, darunter Tausende von Zellen mit einem Defekt im Genom.

Wenn die Immunität stark ist, dann findet und zerstört er schnell alle Feinde. Wenn die Krebs der Prostata 3 Grad zu heilen geschwächt ist, kann er einen Fehler machen und einen solchen Käfig passieren. Es wird beginnen zu teilen, ein Tumor wird erscheinen, der sich zu erweitern beginnt Krebs der Prostata 3 Grad zu heilen alle möglichen Ressourcen des Körpers für seine lebenswichtige Aktivität nutzen wird.

Es stellt ist es möglich heraus, dass der Körper sich selbst zerstört. All dies trägt zu Krebs der Prostata 3 Grad zu heilen Abnahme der Immunität bei, was wiederum Krebs verursachen kann.

Es ist schwer zu glauben, dass unser Körper den Krebs selbst zerstören kann, und dies erfordert weder eine Operation noch chemische Präparate. Wir sind nämlich daran gewöhnt zu glauben, dass der Mechanismus der Bildung eines Krebstumors nicht ausreichend untersucht wurde, und es unmöglich ist, die Ursachen seiner Entwicklung zu beeinflussen, ebenso wie es unmöglich ist, die Entwicklung bösartiger Neoplasmen zu stoppen, Krebs heilen.

Immer mehr Menschen sterben an Krebs, und diese Diagnose wird als Strafe empfunden. Aber das kann nicht unendlich weitergehen, es muss ein Mittel geben, um Krebs zu heilen. Aber wir, gewöhnliche Leute, wissen leider wenig darüber. Manchmal werden sie jedoch nur von Krebs geheilt, nicht immer, leider - wahrscheinlich, weil die Krankheit nicht genügend Zeit für jeden zulässt, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Die Neutralisierung dieser Allergene beansprucht mehr als die Hälfte der Ressourcen des Immunsystems. Aber mit jeder Überlastung des Immunsystems ist die Fähigkeit des Körpers, "einen Schlag zu halten", verloren. Und er beginnt diese Schläge zu verpassen - dann gibt es onkologische Erkrankungen. Studien im Jahr in Quebec Kanada durchgeführt wird, haben gezeigt, dass die Strahlung oder chemotherapeutische Wirkung bei der Behandlung von Krebs manchmal sogar die Situation durch schädliche und abbau das Immunsystems verschlechtert, die seine Fähigkeit, Krebszellen in mal zu töten reduziert.

Um Krebs zu heilen, ist es vor allem notwendig, die Immunität wiederherzustellen, wiederherzustellen und zu stärken. Die Aktivität der zellulären Immunität erhöht sich um ist es möglich fache, die Entgiftungsfunktion der Leber nimmt um das fache zu. Aber es ist diese Funktion, die die Neutralisierung von Toxinen eines Krebsgeschwürs gewährleistet und Krebs heilen lässt.

Als "Nebenwirkung" kann eine Abnahme des biologischen Alters um mindestens Krebs der Prostata 3 Grad zu heilen bis vier Jahre sowie eine Erhöhung der Lebenserwartung angesehen werden.

Aber so ist es im Leben, wenn eine Person, die von Ärzten schon praktisch "abgeschrieben" wurde, sich nicht vorzeitig aus der Liste der Lebenden streichen lässt. Seine Technik ist so einfach wie die unserer Vorfahren. Aber es war nicht leicht, zu ihr Nikolaj Dmitrijewitsch zu kommen. Sein eigenes Unglück zwang ihn, nach lebensrettenden "Strohhalmen" zu suchen. Wahr, medizinisches Wissen war auch nützlich. Schritt für Schritt, indem er an seinem eigenen Körper Proben nahm, ging er zur Heilung, und dennoch kam er.

Als er eine schlimme Diagnose von Onkologen hörte, fielen seine Hände. Eigentlich gab es schon nicht genug Kraft um sich zu bewegen: Um einen Schritt zu machen, mussten wir uns an die Wand halten. Ein unerträglicher Schmerz durchbohrte den ganzen Körper. Was zu tun ist? Wie erholt man sich von Krebs? Ist es möglich Institut wurde ihm beigebracht, dass onkologische Erkrankungen viralen Ursprungs sind, so dass diese unangreifbare Ist es möglich ohne Impfung, die immer noch nicht verfügbar ist, nicht überwunden werden kann.

Und vielleicht ist das nicht der Grund für das Desaster? Nicholas dachte, analysiert. Auch hat begonnen zu akzeptieren. Und ich fühlte mich besser, als ich das Trichopolum erreichte, das auf Wermut basiert. Daher schloss er, dass die Ursache der Krankheit ist Pilz, und deshalb ist es notwendig, den Brückenkopf für seinen Angriff auf den Körper zu zerstören. Gleichzeitig mit der Trichopolis begann er seinen Körper mit einer sauren Umgebung anzugreifen: Knoblauch und geweihtes Wasser.

Eigentlich hat Nikolai Klimchuk nichts neues offenbart. Sobald der Pilz Angst vor einer sauren Umgebung hat, bedeutet dies, dass dieses Medium im Körper nicht nur mit Hilfe von Medikamenten, sondern auch auf natürliche Weise - sowohl intern als auch extern - geschaffen werden sollte. Das Innere ist das Ist es möglich. Und natürlich, auf die Regelung trihopol nahm es nach unten mit der Brühe von Knoblauch zu waschen. Allerdings hat er auch auf nüchternen Magen trinkt gesegnetes Wasser es wird nie schimmelig wachsen, und daher ist es Angst Krebs der Prostata 3 Grad zu heilen dem PilzeVermeidung von zuckerhaltige Lebensmittel, gebraten, marinierte, Pasta, Alkohol und anstrengende Übung.

Da sich der Pilz im Dunkeln entwickelt, sollte er nachts bekämpft werden. Deshalb hat Klimchuk auch die erste Regel gegründet: am Tag sollte sich der Patient ausruhen, und in der Nacht behandelt werden. Er vergleicht den Kampf gegen den Pilz mit. Jagd auf eine Schildkröte. Wann ist Krebs der Prostata 3 Grad zu heilen einfacher zu töten? Dann, wenn sie sich bewegt und nicht schläft und ihren Kopf und ihre Beine unter der Schale versteckt. Der Pilz, glaubt Heiler, ist leichter zu töten, wenn er sich vermehrt.

Laut offizieller Medizin ist es für einen Krebspatienten unmöglich, sich in der Sonne zu sonnen. Im Gegenteil, er rät seinen Patienten, dreimal täglich Minuten Sonnenbäder zu nehmen. Er glaubt, dass die Sonnenstrahlen auch dazu beitragen, den Pilz im Körper zu zerstören. Zu diesen und anderen Quellen der Genesung kam er allmählich, für 10 Jahre. Er wurde behandelt und entwickelte gleichzeitig seine eigene Methode zur Bekämpfung einer schweren Krankheit: Er analysierte, verglich, schrieb Jetzt ist Nikolai Dmitrijewitsch 62 Jahre alt.

Er heilte sich selbst als sehr junger Mann und half im Laufe der Jahre, Krebs und andere Menschen zu heilen. Die offizielle Medizin nimmt jedoch stillschweigend Stellung zu seiner Methode der Behandlung der "Krankheit des Jahrhunderts".

Er appellierte an viele Instanzen, an das Gesundheitsministerium der Ukraine, aber wartet immer noch auf eine Antwort auf seine Entwicklung. Zumindest in Charlatanry kann ihn niemand verdächtigen. Ich habe diese Geschichte vor fünf Jahren in einer Zeitung gelesen.

Schätzung: Wenn Klimchuk zu diesem Zeitpunkt 62 Jahre alt war und kurz nach dem Abschluss des Instituts krank wurde, denke ich, dass diese Technik Jahre lang von ihm im Jahr poliert wurde. Aber wie läuft es in letzter Zeit? Er schaffte es auch, Krebs selbst zu heilen. Das schreibt er. Leider möchte ich gerne ein Produktionshandbuch oder einen technischen Bericht schreiben als einen Artikel oder eine Notiz.

Erhielt dafür viele Briefe und manchmal 10 bis 25! Rubel der Prämie. Substituiert für "Muss" unter sehr schädlicher Strahlung. Als nach und nach der Gedanke aufkam, dass das Leben bereits vorüber sei, begann Erschöpfung zu erscheinen, die Körperformen veränderten sich, der Gang wurde schwer.

Und obwohl er einen "gesunden Lebensstil" führte, versuchte er zu mildern, er lud sich körperlich auf, es wurde gefühlt.

Ich werde die physiologischen Details nicht beschreiben. Einmal, spät im Herbst, kehrte er am Sonntagabend von seiner Datscha nach Hause zurück, alles war normal.

Er entschied, dass er "erstarrte", obwohl er nicht verstand, wie es sein könnte. Die ersten Tage versuchte ich mit "Volksheilmitteln" behandelt zu werden, aber die Temperatur stieg weiter an. Am nächsten Tag 39,7 rief wieder ein Arzt, der, zusätzlich Krebs der Prostata 3 Grad zu heilen Temperatur, auch auf die Lunge und das Herz hörte. Puls von Zeit zu Zeit war etwa 40, manchmales ist in Ruhe. Ist es möglich Arzt bestand auf einem dringenden Krankenhausaufenthalt und ging erst, als Krebs der Prostata 3 Grad zu heilen der Zustand besserte und ich nicht ins Krankenhaus gebracht wurde.

Für eine lange Zeit das alles gesagt, gefunden in der Lunge in der Pleura Flüssigkeit, pumpte mehr Liter, machte ihre Analyse, sagte mir, dass es "atypische" Zellen. Zuerst wollte ich hoffen, dass dies ein Fehler war. Meine Mutter und meine Schwester die jüngste sind an Krebs von meinen Verwandten gestorben. Ich suchte in der onkologischen Ambulanz nach Menschenmassen in den Fluren, und man hatte das Gefühl, die Massen seien noch nicht lebendig oder schon tot. Die Einstellung des Personals in der onkologischen Ambulanz zu den Patienten bestätigte, dass auf eine Genesung nicht mehr zu hoffen ist.

Wir haben Stadium 3 B Metastasen in der Lungenwurzel bestimmt, die Operation ist in diesem Fall unmöglich, und so sorglos ist es möglich, eine Chemotherapie und Bestrahlung zu versuchen. Da ich die Erfahrung von Verwandten und Freunden kannte, die in eine andere Welt gingen, nachdem ich genug von der Patientenmenge und ihrer Einstellung zu ihnen gesehen hatte, wurde mir klar, dass ich dort nichts zu tun habe.

Für mich selbst habe ich beschlossen, dass es für die offizielle Medizin nichts zu hoffen gibt, wenn ich den Ausweg nicht finde - dann Es gab keine Angst, da war Wut, die moralisch nicht bereit war, das Leben als etwas Dummes und Frühes zu verlassen.

Ich habe etwas Nützliches für einige gefunden, aber alles ist irgendwie unzuverlässig, instabil, wenig logisch. Monat 2 hat fast nicht geschlafen, hat in der Nacht dieses Problem hastig studiert. Als Ergebnis machte er eine Methode, die aus mehreren Stufen bestand und begann zu handeln. Zuerst war da die Vorstellung, dass etwas lange nicht stirbt, dann Aufregung - aber wie viel mehr könnte ich leben? Und dann die Ist es möglich - anstatt irgendwie zu sterben ist es gar nicht schlecht, obwohl ich mehr als 20 kg Gewicht verloren habe.

Aber es gab eine gewisse Leichtigkeit im Körper, obwohl die Muskeln ziemlich schwach wurden. Wann nach 5,5 Monaten.