Briefs zur Behandlung von Prostatitis

Erwin-Schrödinger-Preis 2018: Prostatakrebs gezielt erkennen und behandeln

Es ist die Prostata von 2-3 Grad

Ergebnisse der Chirurgie und Orthopädie pp Cite as. Die Behandlung der Prostatahypertrophie war bis vor wenigen Jahren feststehend: Die Patienten, die im operablen Zustand in die Behandlung kamen, wurden prostatektomiert. Über den günstigsten Weg waren die Ansichten geteilt, ob suprapubisch, perineal oder ischiorectal. Der Briefs zur Behandlung von Prostatitis der Patienten erhielt entweder eine Blasenfistel oder wurde mit dem Katheter behandelt.

Die verschiedenen Elektrokoagulationsmethoden, die im Auslande vor allem durch Luys entwickelt wurden, fanden in Deutschland nur ganz vereinzelte Briefs zur Behandlung von Prostatitis RosenburgHoffmeisterKappisVogel u. Unable to display preview. Download preview PDF. Briefs zur Behandlung von Prostatitis to main content. Briefs zur Behandlung von Prostatitis Hide.

This is a preview of subscription content, log in to check access. Abrahamsen, H. Google Scholar. Adrion, W.

Albarran, J. Paris Alcock, N. Bachbach, R. Aussprache Wien. Ballenger, Elder u. Briefs zur Behandlung von Prostatitis Rev. McDonald: Untersuchung der Behandlungsergernisse von transurethralen Prostataresektionen. Barnes, R. Bauer: Über das morphologische Verhalten des Prostatasubcervicallappens. Beer, E. Eine neue Methode unter Benutzung von Hochfrequenzstrom. Bell, C. Belt, A.

Charnock, A. Folkenberg u. Falconer: Die Stromquelle für die elektrische Prostataresektion. Best, F. Bircher, E. Clinique Blatt, P. Policlinico, sez. Blümel: Transurethrale Elektroresektion der Prostata. Blum, V. Böminghaus, H. Boisson, G. Bokanome, A. Atti Soc. Bonnet, V. Reins 7 Bors, E. Boshamer, K. Bottini, E. Bologna Thermogalvanische Operation. Clinica Chir. Firenze Boyd, M. Bailey: Transurethrale Prostataresektion bei gutartiger Prostatahypertrophie.

Piemont Hosp. Riforma med. Braasch, W. Broeck, de: Ausbohrung der Prostata mittels Elektrokoagulation. Le Scalpel 79 Bucky u. Frank : Münch. BugbeeH. State J. BumpusH. Minnesota Med. Philadelphia: W. Saunders Lancet Antopol: Die Blutverteilung um die Urethra prostatica. Tyvand : Eine einfache Technik zur Prostataresektion. CabotH. Cammeratt : Zur Frage der Prostatahypertrophie. Virchows Arch. CaporadiL. CaporaleL. Torino: Soc. Urologia 274 CassutoA. Roma 59; Google Scholar. CaulkJ. Demonstration eines Cautery Punch.

Boston med. Illinois med. Oklahoma State med. Harris : Vergleichende Studie über die durch die verschiedenen Hochfrequenzströme und die einfachen Hitzekautern bei der Prostataresektion hervorgerufenen Veränderungen.

Kackley : Ein neuer Cautery-Punch. Canada med. Caylor : Beobachtungen mit neueren Behandlungsmethoden von Prostatahypertrophie. ChetwoodCh. Kontrakturen, Sklerosen und Barbildungen. Trans amer. Surgeons 18 ChiaudanoC. ChwallaR. Civiale : Neue Betrachtung über die Harnverhaltung. CollingsC. ComteR. Le : Behandlung des Prostatismus durch endoskopische Revision. Cowen u. Cowen : Ein Todesfall nach elektrischer Prostataresektion. CrowellA.